Ortsfeuerwehr Cornau
 

Jugendfeuerwehr Cornau

Wir, die Jugendfeuerwehr Cornau, sind die "Nachwuchsabteilung" der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Cornau. Diese Abteilung gibt es seit 1972 und wird aktuell von Jugendfeuerwehrwartin Katharina Kammann, ihren Stellvertretern Tim Strümpler und Nora Hagedorn sowie einem 10-köpfigen Betreuerteam geleitet.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht den Kindern und Jugendlichen aus Cornau, Drebber und "umzu" die "Feuerwehr-Welt" näher zu bringen. Jeden Freitag von 18.00 - 20.00 Uhr treffen sich das Betreuerteam und die rund 30 Kids zum Jugendfeuerwehrdienst. Mit bunt gestaltetem Dienstplan auf dem Aktivitäten wie Sport, trainieren einer Löschübung, Staffellauf, Orientierungsläufen oder Aktivitäten wie z.B. Besichtigungen von Berufsfeuerwehren oder dem Fliegerhorst in Diepholz stehen, wird uns nie langweilig.
Zusätzlich nehmen wir jährlich an den Samtgemeinde- sowie Kreiswettbewerben teil, wo unsere Kids ihre feuerwehrtechnischen Fertigkeiten im A- und B-Teil unter Beweis stellen müssen. Beim A-Teil handelt es sich um die "Trockenübung" eines Löschangriffs, der als Gruppe (also 9 Personen) und nach den Richtlinien der Feuerwehr Dienstvorschrift 3 (FwDV3) durchgeführt wird. Der B-Teil ist ein Staffellauf über 400m, bei dem die Gruppe während des Laufens zusätzlich bestimmte Aufgaben, wie z.B. das Aufrollen eines Schlauches erfüllen muss.
Ebenfalls einmal jährlich - immer in der ersten Sommerferienwoche - nehmen wir am Kreisjugendfeuerwehrzeltlager des Landkreises Diepholz teil. Dieses Zeltlager geht über 9 Tage und ist DAS Event im Jugendfeuerwehrjahr. Hier finden täglich Wettbewerbe, wie z.B. A- und B-Teil, Sportturniere (Volleyball, Schlagball, Indiaka und Völkerball), ein Bootswettbewerb und ein Nachtorientierungsmarsch statt. Rund 2.000 Kinder, Jugendliche und Betreuer verbringen diese 9 Tage jährlich zusammen, haben Spaß und knüpfen neue Freundschaften, die oft über Jahre hinweg auch noch in der Freiwilligen Feuerwehr bestehen bleiben.



Unsere Mitglieder sind ein bunt gemischter Haufen im Alter von 10 bis 18 Jahren. Im Zuge der "Jugendfeuerwehr-Laufbahn" können sie verschiedene Auszeichnungen wie die Jugendflamme oder die Leistungsspange erlangen. Hier ist vor allem das feuerwehrtechnische Wissen unserer Jüngsten gefragt.


DU möchtest auch mitmachen oder hast eine andere Frage? Dann melde Dich am besten per Mail bei unserer "Chefin" Katha oder komm bei einem unserer Dienste vorbei und sprich uns direkt an.

So kannst Du uns erreichen:
Email an: jf-cornau@web.de
Oder ganz einfach über unser Kontaktformular: